HOME ¦ Start Argentinien Argentinien - Ushuaia
<<< zurück ¦ weiter >>>


Dieses Bild als Postkarte versenden

Stimmung am Ende der Welt.

 

Ushuaia ist die südlichste Stadt der Welt, die gerne auch als das Ende der Welt bezeichnet wird. Sie wächst schnell an und hat heute ca. 50 000 Einwohner.

Die Umgebung lädt zu Wanderungen ein. Die schneebedeckten Berge reichen bis an die Küste.

In der Umgebung gibt es einen Nationalpark, der einfach mit Sammeltaxis erreichbar ist. Mehr spass noch machen aber die Bootstrips vom Hafen aus, die Touristen einen Blick in die Tierwelt ermöglichen.

In Ushuaia gibt es zahlreiche Nachtclubs, aber auch gute Kaffees und Restaurants.

 



 

top