HOME ¦ Inhalt Kuba Kuba - der Staat
zurück


Mit politischen Parolen an den Strassen wird das Volk permanent an die Revolution erinnert.

Nach der wirtschaftlichen Ausbeutung durch Drittstaaten - allen voran durch die USA - übernahem 1959 Fidel Castro mit seinen Revolutionären die Macht und wandelte Kuba in einen sozialistischen Staat um. Seither hat er immer wieder verschiedene Funktionen bekleidet und ist faktisch der Chefideologe des Staates. Seit 1961 leidet der Staat unter einem US-Embargo, das für die wirtschaftliche Misere verantwortlich gemacht wird. Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion 1990 verlor Kuba seinen wichtigsten Handelspartner. Eine Öffnung gegen den Westen vollzieht sich nur schleichend und wir wohl erst nach dem Abtreten Fidel Castros möglich sein. Die einzige Partei ist die Kommunistische Partei Kubas, die auf allen Ebenen regiert. .

weiter >>>

 

top