HOME ¦ Start Oman Oman - Festungen und Burgen
<<< zurück ¦ weiter >>>


Dieses Bild als Postkarte versenden

Die Festung von Jabrin.


Dieses Bild als Postkarte versenden

Schutzmauer der Burg von Nizwa.


Dieses Bild als Postkarte versenden

Wohnzimmer im Fort von Nakhal.

 

 

Die meisten Festungen sind zwischen 150 und 300 Jahren alt. Sie dienten als Garnisonen und zum Schutze der Bevölkerung. Fast jede Stadt hat mindestens eine Festung.

Heute werden sie alle renoviert und dem Publikum zugänglich gemacht (meist 500 Baisa).

Die Omanischen Stämme führten jahrhunderte lang Krieg. Während die Geschichte der Festungen meist nur am Rande erwähnt wird, sind einige Burgen mit vielen Einrichtungsgegenständen ausgestatte, so dass man sich ein Bild vom Leben machen kann. Andernorts sind nur leere Zimmer zu sehen.

Es lohnt sich mehrere Festungen zu sehen: Der Ausbau ist sehr unterschiedlich: einige bestehen nur aus Innenhof und Wachtürmen, andere beinhalten viele Wohnräume.

top