HOME ¦ Start Oman Oman - Ramadan
<<< zurück ¦ weiter >>>


Dieses Bild als Postkarte versenden

Während dem Ramadan gibt es Essen, Trinken und Zigaretten erst nach Sonnenutergang.

Der Ramadan ist der Fastenmonat der Muslime. Die Zeitrechnung unterscheidet sich von der westlichen: Ein Monat dauert von der ersten Sichtung des Neumondes bis er wieder verschwindet. Es gibt eigens ein Komitee das bestimmt, wann der Monat (insbesondere der Ramadan) anfängt und wann er aufhört. Es ist bis zu dieser Entscheidung für alle unklar, an welchem Tag genau der Monat aufhört.

Während dieser Zeit ist weder Essen und Trinken noch Rauchen untertags erlaubt. Einzige Ausnahme sind Restaurants in grossen Hotels, wobei darauf geachtet wird dass alle Türen und Fenster geschlossen sind, der Ramadan wir sozusagen ausgesperrt.

Umso mehr wird abends und morgens gegessen. Die Leute bleiben länger auf und sind so auch von Tag zu Tag müder. Beendet wird der Fastenmonat mit einem grossen Fest.

top