HOME ¦ Start Skandinavien Gamvik
<<< zurück ¦ weiter >>>

Gamvik ist ein Dorf im hohen Norden Norwegens und liegt auf der Halbinsel Nordkinn Halvöya. Es ist ein klassisches Fischerdorf, das mit der Neueröffnung der Fischfabrik wieder an Bedeutung gewonnen hat.

Es gibt ein kleines Hotel mit guter Küche. Wer während der Zeit der Mitternachtssonne in Gamvik ist sollte auf ein Zimmer mit Südsicht bestehen, weil die Sonne die Nordzimmer aufheizt und das Schlafen schier verunmöglicht.

Die Deutschen sicherten von Gamvik aus die nördlichen Seewege und zerstörten das Dorf mehrere Male. Noch heute sind die (gesprengten) Bunkeranlagen zu besichtigen, die sich über die umliegenden Hügel verteilen.

Ebenfalls sehenswert sind der Leuchtturm Slettne fyr und das Volgelschutz-Reservat, das sich in seiner Nähe befindet.

Gamvik ist ein sehr ruhiges Dorf und die meisten Einwohner sind in der einen oder anderen Art mit der Fischerei oder dem Tourismus beschäftigt.


top