HOME ¦ Start Skandinavien

Mitternachtssonne

<<< zurück ¦ weiter >>>

Die Mitternachtssonne ist ein Phänomen, dass man im Sommer nördlich des nördlichen und im Winter südlich des südlichen Polarkreises beobachtet. Während dieser Zeit steht die Sonne während 24 Stunden über dem Horizont, je näher man am Pol ist, desto weniger tief sinkt sie.

Es ist also möglich, um 24 Uhr die Bar zu verlassen und im grellen Sonnenlicht zu stehen. Unangenehmer ist es, wenn man in einem Hotelzimmer ohne Läden liegt (das Konzept von Fensterläden scheint in Skandinavien gänzlich unbekannt zu sein) und die Sonne permanent durch die dünnen Vorhänge am Fenster scheint.

Ein beliebtes Phänomen ist die Mitternachtssonne aber vor allem deshalb, weil sie auch für lang andauernde farbenprächtige Sonnenunter- und –aufgänge sorgt, die man stundenlang geniessen kann.


top