HOME ¦ Start Skandinavien

Norwegen

<<< zurück ¦ weiter >>>

Norwegen erstreckt sich über eine Fläche von fast 325 000 Quadratkilometer und hat fast 22 000 km Küstenlinie. Das Land ist voller natürlicher Ressourcen, die von den Bewohnern ausgebeutet werden und das Land zu einem der reichsten Europas machen: Öl, Gas, Eisenerz, Kupfer, Blei, Nickel und auch Fisch und Holz. Das wirkt sich auch auf die Beschäftigung der 4,5 Millionen Einwohner aus: 34 Prozent arbeiten in der Industrie, 64 Prozent im Dienstleistungssektor und weniger als zwei Prozent in der Landwirtschaft.

Das Strassennetz ist über 90 000 Kilometer lang, wovon zwei Drittel geteert sind. Daneben sind die 4000 Kilometer Schienen fast vernachlässigbar.


top