HOME ¦ Start Tunesien ¦ suchen Kartago
<<< zurück ¦ weiter >>>


Römisches Villenviertel in Kartago.

Dieses Bild als Postkarte versenden

Überall in Tunesien findet man historische Städte, die zuerst von den Puniern, dann von den Römern und am Schluss von den Phöniziern bewohnt wurden, bevor sie von den Vandalen zerstört wurden (siehe auch Libyen: Leptis Magna und Sabratha).

Die bekannteste ist Karthago, wo einst Hannibal gelebt haben soll. Über das heutige Carthage verteilt findet man unter anderem ein Villenviertel, Bäder und ein Museum, wo die Funde ausgestellt werden. Vieles ist noch nicht ausgegraben und es ist möglich, dass selbst Touristen in wenigen Zentimetern Tiefe ganze Mosaike finden.

Gleich unterhalb des ehemaligen Hauses von Hannibal hat sich auch der tunesische Präsident niedergelassen, dessen Villa den selben Ausblick bietet wie jene des ehemaligen Herrschers.

weiter >>>


top